ein Projekt der
Stadt Bielefeld

Der aktuelle Stand in der Altstadt

Was geht?!

Mit vergleichsweise kleinen Ma├čnahmen k├Ânnen wir viele Ideen f├╝r die Altstadt umsetzen und gegebenenfalls nachbessern. Wir sind in einer Testphase. Nur was gut angenommen wird, bleibt. Was nicht funktioniert, fliegt aus dem Konzept. Daf├╝r brauchen wir Ihre Anregungen und Ihre Kritik, was wir besser machen k├Ânnen.

Weiteres Vorgehen im altstadt.raum

Das Amt f├╝r Verkehr hat eine Beschlussvorlage zum weiteren Vorgehen im altstadt.raum erarbeitet. Vorgeschlagen wird u. a., dass der angesto├čene Kommunikations- und Beteiligungsprozess gleich im Oktober nahtlos in einen Planungswettbewerb ├╝bergehen soll.

Mitmachen ┬╗

Auswerten & planen

Wie bereits vermeldet, wird die Testphase im altstadt.raum wie geplant am 28.2. beendet. Momentan werden die Sitzgelegenheiten, Pflanzk├╝bel, Schlie├čf├Ącher und alles Weitere nach und nach abgebaut.

Mitmachen ┬╗

Goodbye Sitzm├Âbel, Kugelakazien und Co.

Wie urspr├╝nglich geplant, endet die Testphase im altstadt.raum am 28.2.2022. Das hei├čt, dass alle Ma├čnahmen, die seit Sommer 2021 erprobt wurden, abgebaut und die Verkehrsregelungen in ihren urspr├╝nglichen Zustand versetzt

Mitmachen ┬╗

Wir sind noch lange nicht am Ende

Die Testphase im altstadt.raum wird wie vor Projektstart geplant am 28.2.2022 beendet. Das Projekt hingegen l├Ąuft selbstverst├Ąndlich weiter. Das bedeutet, dass zun├Ąchst die Ma├čnahmen, die┬áprobeweise umgesetzt┬áwurden, wie z. B. provisorische

Mitmachen ┬╗

Wohin sollen die Poller?

Das war die Frage, die im Workshop am 12.1.2022 im Fokus stand. Es wurden Anregungen und Kommentare zu m├Âglichen Standorten f├╝r die versenkbaren Poller – die im Amtsdeutsch ├╝brigens modale

Mitmachen ┬╗

Kick-off mit OB Clausen

So viel Spa├č macht vermutlich nicht jeder Termin, der auf der Tagesordnung steht. Am Freitag, den 21.1. um 14 Uhr, er├Âffnete Oberb├╝rgermeister Pit Clausen offiziell die neue Winterattraktion in der Bielefelder Altstadt. Mit gro├čem Vergn├╝gen stellte er sich der ÔÇ×p├Âmpel.challengeÔÇť und versuchte sich im Eisstockschie├čen.

Mitmachen ┬╗

p├Âmpel.challenge

Jetzt gehtÔÇÖs los!
ÔÇ×Dann geh doch zum P├Âmpeln!ÔÇť Sp├Ątestens heute hat sich gezeigt, was mit dieser Aufforderung gemeint ist. Besucher*innen der Altstadt konnten es nicht ├╝bersehen: auf dem Altst├Ądter Kirchplatz bahnt sich etwas an.

Mitmachen ┬╗

P├Âmpel-Mania im altstadt.raum

Eisstockschie├čen in der Bielefelder Altstadt

Willst Du mit mir p├Âmpeln? Wer demn├Ąchst ein solches Angebot erh├Ąlt, darf sich auf ein eisiges Vergn├╝gen freuen. Unter dem Motto ÔÇ×p├Âmpel.challenge ÔÇô essen. trinken. p├ÂmpelnÔÇť wird Bielefeld n├Ąmlich vom 21. Januar bis zum 19. Februar 2022 zum Eldorado f├╝r Eisstocksch├╝tzen.

Mitmachen ┬╗

Der altstadt.raum in bewegten Bildern

Zum Ende des Jahres blicken wir noch einmal zur├╝ck auf den Verkehrsversuch ÔÇô auf unser Projekt altstadt.raum. Wir haben f├╝r Sie ein kurzes Video erstellt. So sehen Sie in bewegten Bildern, welche Ma├čnahmen wir probehalber umgesetzt haben, um den altstadt.raum liebens- und lebenswerter zu gestalten.

Mitmachen ┬╗

Werden Sie aktiv!

Wo sollen die versenkbaren Poller hin? Sie haben uns schon so gut unterst├╝tzt. Mit Ihren Anregungen bei der Umfrage und in den folgenden Workshops. Daraus haben wir einen Plan gemacht, wo k├╝nftig versenkbare Poller aufgestellt werden k├Ânnten, um im altstadt.raum den Verkehr zu beruhigen und die Aufenthaltsqualit├Ąt zu verbessern.

Mitmachen ┬╗

Vermisst! Wo ist Nadja?

Am Morgen des 1.12. bot sich dem Team vom altstadt.raum ein schockierendes Bild: Der Tannenbaum-St├Ąnder am Altst├Ądter Kirchplatz ist leer! Nadja Nadelbaum ist verschwunden. Schnell konnten die Ermittler ausschlie├čen, dass

Mitmachen ┬╗

O Tannenbaum

Der altstadt.raum hat sich schick gemacht. F├╝r das Fest der Feste. 30 Tannenb├Ąume wurden festlich geschm├╝ckt und sorgen in der dunklen Jahreszeit f├╝r Lichtblicke.

Mitmachen ┬╗

Gewinnspiel – Wir gratulieren

Sage und schreibe 5.145 Frageb├Âgen zum Projekt altstadt.raum haben uns erreicht. Das ist eine gro├čartige Resonanz auf unsere Befragung. Und die meisten von Ihnen haben sich nicht nur konstruktiv mit

Mitmachen ┬╗

Der Waldhof ist Fahrradstra├če

Was hei├čt das eigentlich? Nun ist der Waldhof auch zum Teil wieder f├╝r Autos & Co. ge├Âffnet. Aber die Ost-West-Achse in der Bielefelder Altstadt bleibt Fahrradstra├če. Damit das Miteinander von

Mitmachen ┬╗

And the winner is ÔÇŽ

Die Spannung steigt. Die Gewinner*innen stehen fest. ├ťber die vielen Einsendungen zu unserem Gewinnspiel ÔÇô als Dankesch├Ân f├╝r Ihre Beteiligung an unserer Befragung zum altstadt.raum ÔÇô haben wir uns sehr

Mitmachen ┬╗

Diskutieren Sie mit! Online-Akteurs-Workshop

Das Pilotprojekt altstadt.raum geht in die n├Ąchste Runde. Auf der Grundlage der ersten Auswertungen der Umfrageergebnisse m├Âchten wir mit Ihnen und allen Interessierten ├╝ber Ma├čnahmen in den einzelnen Stra├čenr├Ąumen diskutieren.

Mitmachen ┬╗

Der Weihnachtsmarkt kommt!

Der altstadt.raum macht Platz Darauf haben sich alle gefreut. Der Bielefelder Weihnachtsmarkt kann in diesem Jahr stattfinden. Daf├╝r muss im altstadt.raum einiges umger├Ąumt werden. So machen bereits ab Donnerstag, 28.10.2021,

Mitmachen ┬╗

Erste Ergebnisse der Befragung

Wie nehmen Sie die Testphase des Projektes altstadt.raum aktuell wahr?  Wir haben gefragt. Sie haben geantwortet. Im Rahmen des Verkehrsversuchs haben wir vom 27.9. bis 17.10. Gewerbetreibende, Anwohner*innen, Besucher*innen und

Mitmachen ┬╗

ÔÇ×Aktion RadÔÇť am Waldhof

Infos & Kaffee f├╝r die Radler
Schon gegen 7 Uhr fr├╝h war das ÔÇ×Team RadÔÇť vom Amt f├╝r Verkehr am Donnerstag, den 16.9., unterwegs und verteilte an der neu eingerichteten Fahrradstra├če am Waldhof einen Bielefeld Mehrweg-Becher samt Kaffeegutschein und M├╝sliriegel an die vorbeikommenden Radler.

Mitmachen ┬╗

Was geht am Waldhof?
Eine ganze Menge!

In den letzten Tagen wurde durch die Ausweisung der Fahrradstra├če viel ├╝ber die Situation am Waldhof diskutiert. Leidenschaftlich, aber ├╝berwiegend ÔÇô und das hat uns besonders gefreut ÔÇô sachlich. Wir

Mitmachen ┬╗

Sandkasten

Es darf gebuddelt werden ÔÇô und das mitten in der Stadt. Ab sofort steht den j├╝ngsten Besucher*innen des altstadt.raums ein sch├Âner Sandkasten samt Spielzeug am Altst├Ądter Kirchplatz zur Verf├╝gung. Und

Mitmachen ┬╗

Neue Baumk├╝bel f├╝r die Goldstra├če

Der altstadt.raum wird auch in der Goldstra├če noch gem├╝tlicher und gr├╝ner. Zwischen Hagenbruchstra├če und der Feuerwehrzufahrt der Firma Delius finden Sie bereits Fahrradb├╝gel, die Fahrradverleih-Station ÔÇ×mein SiggiÔÇť und eine einladenden Sitzgruppe des Harms Markts, die von allen Besucher*innen der Altstadt genutzt werden darf.

Mitmachen ┬╗

B├Ąume

Sie sind wieder da! Frisch umgetopft, standfest und frohen Mutes, die Bielefelder*innen und Besucher*innen zu erfreuen und das Stadtbild zu versch├Ânern, werden ab dem heutigen Montag, 30.8.2021, die B├Ąume wieder

Mitmachen ┬╗

Waldhof

Als letzte Ma├čnahme zur Verkehrsberuhigung ┬áwird am Mittwoch, 18. August 2021 die Stra├če Waldhof zwischen Obernstra├če und Welle gegen├╝ber der Zufahrt zu den Schulh├Âfen des Ratsgymnasiums und des Gymnasiums am Waldhof als reine Fahrradstra├če ausgewiesen und

Mitmachen ┬╗

Kicker

Die beliebten Kicker standen vor den Gesch├Ąften der Arkaden an der Niedernstra├če ÔÇô allerdings zu dicht. Deshalb haben wir die Spielger├Ąte vorerst auf der anderen Seite, neben der Altst├Ądter Nicolaikirche, platziert. Wir

Mitmachen ┬╗

Tischtennisplatten

Die Tischtennisplatten an der Niedernstra├če werden gut angenommen. Prima, so kommt Bielefeld in Bewegung. Allerdings war der Platz um die Platten zu eng, um den allseits beliebten Rundlauf zu spielen. Deshalb stellen

Mitmachen ┬╗

B├Ąume

Wir topfen um! Es hat sich herausgestellt, dass die T├Âpfe f├╝r die aufgestellten B├Ąume zu klein┬áwaren und sie st├Ąndig umkippten. Jetzt gibt es gr├Â├čere Pflanzgef├Ą├če ÔÇô f├╝r mehr Standfestigkeit und┬ámehr

Mitmachen ┬╗

Altst├Ądter Kirchplatz

Eine gute Nachricht f├╝r alle Aktiven. Im Bereich der Tischtennisplatten haben wir die Kritik wegen des holprigen Kopfsteinpflasters aufgenommen und die umgebende Fl├Ąche provisorisch eingeebnet. Zus├Ątzlichen haben wir die Stolperkante

Mitmachen ┬╗

Steinstra├če

Die Stra├čenkunst sorgt f├╝r ├ťberraschungsmomente und viele positive Reaktionen. Mit der Unterst├╝tzung der angrenzenden Gesch├Ąfte wurden zus├Ątzliche Verweilm├Âglichkeiten aufgestellt. Kunst zum Anfassen. Und das live und in Farbe. Das sollte

Mitmachen ┬╗

Sitzm├Âbel

In den verkehrsberuhigten Stra├čen stehen nun anstelle von Autos Sitzm├Âbel in Palettenoptik. Diese sind zum Teil provisorischer Natur, um auszuprobieren, ob sie auch angenommen werden. So bekommt man schon mal einen Eindruck

Mitmachen ┬╗

Klosterstra├če

Nach den Betriebsferien startet das Restaurant ÔÇ×Il MonasteroÔÇť wieder durch ÔÇô nat├╝rlich auch mit seiner Au├čengastro. In unmittelbarer Nachbarschaft ÔÇô im ÔÇ×capvinÔÇť ÔÇô wird noch flei├čig gearbeitet, eine Er├Âffnung ist

Mitmachen ┬╗

Goldstra├če/Hagenbruchstra├če

Auch die Hagenbruchstra├če ist nun um einen Ort zum gem├╝tlichen Verweilen reicher. Seit dem 4. August schenkt das Gesch├Ąft ÔÇ×Wein etc.ÔÇť seine guten Tropfen auch drau├čen aus und sorgt dadurch

Mitmachen ┬╗

Wir freuen uns immer u╠łber Feedback. Denn nur gemeinsam mit allen Bu╠łrger*innen k├Ânnen wir┬áden altstadt.raum zu einem neuen, sch├Âneren Treffpunkt machen. Bei der Gestaltung der Altstadt┬ásollen alle mitwirken, damit unterschiedliche Interessen beru╠łcksichtigt werden und wir einen┬águten Kompromiss finden k├Ânnen, von dem alle profitieren.

Das ist natu╠łrlich nicht so einfach. Es ist ein fortlaufender Prozess, ein Ausprobieren, was gut l├Ąuft┬áund was nicht.

Nutzen Sie f├╝r allgemeine Fragen, W├╝nsche oder Kritiken das Kontaktformular.

Amt f├╝r Verkehr | 660.2
Abteilung Mobilit├Ątsplanung

Technisches Rathaus
August-Bebel-Str. 92, 33602 Bielefeld

Olaf Lewald
Amt f├╝r Verkehr
Amtsleiter

   0521 51-3003
   olaf.lewald@bielefeld.de