ein Projekt der
Stadt Bielefeld

altstadt.raum

Die Bielefelder Altstadt soll schöner werden: Ein Raum zum shoppen, genießen, flanieren, Kultur erleben. Für eine zukunftsfähige Altstadt mit hoher Aufenthaltsqualität und Attraktivität.

>> Die Präsentation der Entwürfe findet am 28. September statt <<

Gemeinsam gestalten

Die Neugestaltung des altstadt.raums nimmt Form an. Das Siegerkonzept von scape und Runge IVP wurde sowohl in der Sitzung der Bezirksvertretung Mitte als auch im Stadtentwicklungsausschuss und im Rat der Stadt fast einstimmig als Grundlage für die weitere Planung im altstadt.raum beschlossen. Nun geht es an die Detailplanung - für einen lebens- und liebenswerten altstadt.raum für alle.

Aktuelle Meldungen

Es geht weiter!

Kernteam begleitet Umsetzung des Siegerkonzeptes weiter
Nachdem der Rat im Dezember 2023 die Empfehlung aus dem Kernteam bestätigt hat werden nun einzelne Maßnahmenpakete für die Umsetzung definiert

Weiterlesen »

Beschluss zum Siegerkonzept

Ende September 2023 kürte die Jury mit 16:1 Stimmen das Konzept von scape Landschaftsarchitekten GmbH mit Runge IVP Ingenieurbüro für Integrierte Verkehrsplanung zum Sieger des Ideenwettbewerbs. Die Ansätze des Konzepts zur künftigen Gestaltung des altstadt.raums wurden von der Verwaltung in einer Beschlussvorlage als Empfehlung an die Politik zusammengefasst.

Weiterlesen »

altstadt.raum

Shoppen, genießen, flanieren, Kultur erleben – die Bielefelder Altstadt soll schöner werden. Attraktive Geschäfte, spannende Cafés, Restaurants, Bars, kulturelle Events und vieles mehr – so sieht eine lebendige Stadt aus.

Der altstadt.raum als Treffpunkt für alle Bürger*innen. Deshalb möchten wir Handel, Gastronomie und Dienstleistung stärken, die Aufenthaltsqualität, Attraktivität und Lebensqualität steigern, die Sicherheit erhöhen und für die Folgen des Klimawandels, wie z. B. Überhitzung (urbaner Hitzeinseleffekt), zukunftsfähig aufstellen – das sind die gemeinsamen Ziele für den altstadt.raum.

Wir sind davon überzeugt, dass wir zusammen mit allen Akteur*innen unsere Altstadt noch lebenswerter gestalten können.

Seien Sie dabei! Machen Sie mit!

Die Beteiligungsergebnisse
auf einen Blick.

Neuordnung schafft Mehrwerte

Der Beteiligungsprozess im altstadt.raum

Altstadt.raum
Altstadt.raum
Altstadt.raum
Altstadt.raum
Voriger
Nächster

ZEITPLAN

Ende der Testphase
Alle Maßnahmen wurden abgebaut.
08.03.2023
2. Treffen des Kernteams
26.04.2023
Digitale Öffentlichkeitsbeteiligung
10.05.2023
4. Treffen des Kernteams
14.08.2023
Öffentliche Beteiligungsveranstaltung
zur Präsentation der Entwürfe
ab 5. Oktober 2023
Entscheidung der politischen Gremien
ab Januar 2024
Politische Beratung und Entscheidung
ca. ab Januar 2025
2022
1. Treffen des Kernteams
Auftakt zur gemeinsamen Erarbeitung der Aufgabenstellung für den Ideenwettbewerb
23.03.2023
3. Treffen des Kernteams
03.05.2023 bis 18.05.2023
Öffentliche Präsentation
der Ergebnisse im Rahmen einer Präsenzveranstaltung im Technischen Rathaus (18 bis 20 Uhr)
23.05.2023
Auftaktkolloquium
für die Planungsbüros und die Jury
28.09.2023
Ausstellung der Konzepte des Ideenwettbewerbs
im Foyer Technisches Rathaus
November 2023
Ausschreibung und Ausführungsplanung
ca. 4. Quartal 2024
Start der Umsetzung

Bielefeld macht sich! Und zwar stark für die Innenstadt. Das neu gegründete City.Team Bielefeld startet mit einer Kampagne seine Arbeit zur Belebung der Innenstadt. Das City.Team bündelt die Kompetenzen der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft (WEGE), Stadtentwicklung der Stadt Bielefeld und von Bielefeld Marketing. Als schlagkräftiges Team werden die City.Team-Managerinnen gemeinsam dafür sorgen, dass die Bielefelder Innenstadt attraktiv und voller Leben bleibt.

Alle Aktionen & Projekte auf www.citybielefeld.de

NEWSLETTER

Bitte stimmen Sie den >> Bedingungen zum Newsletterversand zu.

Amt für Verkehr | 660.2
Abteilung Mobilitätsplanung

Technisches Rathaus
August-Bebel-Str. 92, 33602 Bielefeld

Olaf Lewald
Amt für Verkehr
Amtsleiter

   0521 51-3003
   olaf.lewald@bielefeld.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden