ein Projekt der
Stadt Bielefeld

Carsharing, Fahrradbügel, Schließfächer & Co.

Die Carsharing-Stellplätze an der Obernstraße und am Gehrenberg wurden zwischenzeitlich eingerichtet. Erste Ergebnissen zur Nutzung und Auslastung werden voraussichtlich im September vorliegen. An insgesamt 6 Stellen wurden provisorische Fahrradbügel errichtet. Besonders gut werden die Standorte am Altstädter Kirchplatz, an der Renteistraße und an der Goldstraße angenommen. Die Schließfächer für Einkäufe und kleines Gepäck am Altstädter Kirchplatz und an der Renteistraße werden genutzt. Es sind weiterhin ausreichend freie Fächer vorhanden.

Die größeren Pflanzkübel für die Bäume – in den kleineren Pflanzgefäßen sind die Bäumchen häufig umgekippt – wurden bereits an die Gärtnerei geliefert. Dort werden die Bäume nun umgepflanzt und für eine ausreichende Standfestigkeit in den Kübeln ist damit gesorgt. So kommen die Bäumchen schnell wieder zurück an Ort und Stelle.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Olaf Lewald
Amt für Verkehr
Amtsleiter

   0521 51-3003
   olaf.lewald@bielefeld.de

Oliver Spree
Amt für Verkehr
Projektleiter

   0521 51-8289
   oliver.spree@bielefeld.de