ein Projekt der
Stadt Bielefeld

BARRIEREFREIHEIT

 

 

ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT

Die DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH ist bemüht, ihre Website und mobile Anwendung im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen. Die technischen Anforderungen zur Barrierefreiheit ergeben sich aus der BITV 2.0.

Diese Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit gilt für das Angebot Webauftritt www.altstadtraum.de

 

Wann wurde die Erklärung zur Barrierefreiheit erstellt?

Diese Erklärung wurde am 05.02.2021 erstellt bzw. überarbeitet.

Die technische Überprüfung der Barrierefreiheit wurde durchgeführt im Rahmen der technischen Umsetzung durch die DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH.

 

Wie barrierefrei ist das Angebot?

Dieser Webauftritt ist  barrierefrei. Es werden  die Anforderungen der BITV 2.0 erfüllt.

 

Welche Bereiche sind nicht barrierefrei?

Aktuell sind alle Bereiche barrierefrei.

 

Wen können Sie bei Anmerkungen oder Fragen zur digitalen Barrierefreiheit (Feedbackoption) kontaktieren?

Kontakt zur Ansprechperson:
Name: Kerstin Heß,
E-Mail: kerstin.hess@bielefeld.de,
Telefon: 0521 51-2820

 

 

Formular Barrierefreiheit

 

Kontakt zur Landesbeauftragten für digitale Barrierefreiheit

Wenn Ihre Kontaktaufnahme nicht erfolgreich war, können Sie sich an die Landesbeauftragte für digitale Barrierefreiheit wenden.

Link zum Kontaktformular:
http://www.lbb.nrw.de/alles_zum_amt/kontakt/index.php

Weitere Informationen zur Landesbeauftragten für digitale Barrierefreiheit:
http://www.lbb.nrw.de/index.php

 

 

Olaf Lewald
Amt für Verkehr
Amtsleiter

   0521 51-3003
   olaf.lewald@bielefeld.de

Oliver Spree
Amt für Verkehr
Projektleiter

   0521 51-8289
   oliver.spree@bielefeld.de