ein Projekt der
Stadt Bielefeld

Die beliebten Kicker standen vor den Gesch√§ften der Arkaden an der Niedernstra√üe ‚Äď allerdings zu dicht. Deshalb haben wir die Spielger√§te vorerst auf der anderen Seite, neben der Altst√§dter Nicolaikirche, platziert. Wir suchen noch nach einem geeigneteren Standort, da der Lindensaft die Kicker auf Dauer sch√§digt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Vor den Arkaden stehen nun √ľbrigens zwei gro√üe sch√∂n bepflanzte Blumenk√ľbel, die f√ľr tolle Farbtupfer sorgen.

Kommentare

  1. Uta Meyer sagt:

    Andere wundersch√∂nen Kirche stehen die √ľberaus h√§sslichen Bretterverschl√§ge, die Mulden √§hneln und zum Verweilen auffordern sollen. Wie prognostiziert, sind sie inzwischen verm√ľllt und verdreckt, und ich w√ľrde mich ekeln, dort Platz zu nehmen. Zudem passen sie √ľberhaupt nicht in das Altstadtbild. Auch die roten Matten unter den Tischtennisplatten sind ein Schandfleck, f√ľr den extra Kopfsteinpflaster entfernt wurde. Eine Spielstra√üe hat in einer Altstadt nichts zu suchen, aber man musste ja die gesperrten Parkpl√§tze einfach irgendwie nutzen. Tut mir leid, aber das hat mit Aufenthaltsqualit√§t nichts zu tun. Man verschandelt die sch√∂ne Altstadt auf Biegen und Brechen.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Amt f√ľr Verkehr | 660.2
Abteilung Mobilitätsplanung

Technisches Rathaus
August-Bebel-Str. 92, 33602 Bielefeld

Olaf Lewald
Amt f√ľr Verkehr
Amtsleiter

   0521 51-3003
   olaf.lewald@bielefeld.de