ein Projekt der
Stadt Bielefeld

Kick-off mit OB Clausen

Gut gepömpelt

So viel Spaß macht vermutlich nicht jeder Termin, der auf der Tagesordnung steht. Am Freitag, den 21.1. um 14 Uhr, eröffnete OberbĂŒrgermeister Pit Clausen offiziell die neue Winterattraktion in der Bielefelder Altstadt. Mit großem VergnĂŒgen stellte er sich der „pömpel.challenge“ und versuchte sich im Eisstockschießen.

Außerdem beim Auftakt mit dabei: Gudrun Henke (BezirksbĂŒrgermeisterin), Henner Zimmat (Kaufmannschaft Altstadt), Olaf Lewald (Leiter Amt fĂŒr Verkehr) und Oliver Spree (Projektleiter Altstadtraum). Zum Start wagte sich der OB natĂŒrlich selbst aufs „Eis“ und trat in einer kleinen Runde gegen die oben genannten Spielpartner*innen an. Sein klares Fazit: „Ich freue mich ĂŒber diese tolle Aktion, die ein echter Gewinn fĂŒr unsere Altstadt ist.“ Auch vom Namen des winterlichen Events zeigte sich Pit Clausen begeistert, schließlich passt „Pömpeln“ perfekt in eine Reihe typisch regionaler Begriffe wie „plempern“, „PĂŒlleken“ und „Pillepoppen“. Sein ResĂŒmee: „Mit dem Namen â€špömpel.challenge‘ haben wir das Eisstockschießen quasi zu einer echten Bielefelder Sportart gemacht.“ Und deshalb dĂŒrfen jetzt auch alle Bielefelder*innen ran.

Gewinn fĂŒr die Altstadt

Die Kaufmannschaft Altstadt hatte eingeladen, ca. 40 Leute kamen und waren begeistert. Auch einige Mitarbeiter*innen aus dem Amt fĂŒr Verkehr freuten sich ĂŒber den gelungenen „Probelauf“. Klarer Fall: Die Eisstockbahnen am AltstĂ€dter Kirchplatz sind ein echter Publikumsmagnet im Herzen der City. Und genau so ist diese Aktion auch gedacht. „Dieses winterliche VergnĂŒgen ist eine schöne Maßnahme, um Menschen in die Altstadt zu locken“, freut sich Oliver Spree, Projektleiter altstadt.raum. Dem kann sich Henner Zimmat von der Kaufmannschaft Altstadt nur anschließen: „Wenn die Menschen fĂŒr Sport und Spiel in die Altstadt kommen, profitieren auch wir Kaufleute davon.“ Kein Wunder, dass es bei der Pömpel-Challenge zwischen Kaufmannschaft und Amt fĂŒr Verkehr nur Gewinner gab. Die Teams spielten nĂ€mlich nicht gegeneinander, sondern miteinander. Und dabei hatten sie einen Riesenspaß.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

Amt fĂŒr Verkehr | 660.2
Abteilung MobilitÀtsplanung

Technisches Rathaus
August-Bebel-Str. 92, 33602 Bielefeld

Olaf Lewald
Amt fĂŒr Verkehr
Amtsleiter

   0521 51-3003
   olaf.lewald@bielefeld.de